ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL

Checked shirts definitely are timeless fashion classics and shouldn’t be missed in anybody’s closet. I already own a couple of them as they are one of my favourite pieces to wear. So this oversized checked shirt from Espritwas love at first sight. What I like about this one, as the name already says it, is the oversized loose fit and the sportswear print on the back. Since it is a long blouse you can perfectly wear it as a dress with some leggings too. And there are so many more ways to wear a checked shirt. You can tuck it around your hip or wear it with another shirt underneath. Like I said – it is a must have. 

I wore this look on May 1st and walked around in Berlin Kreuzberg for a bit. Oddly enough the streets were empty as most of the people were demonstration and celebrating. But since I have so much work left and still decorating and renovating my new apartment, I left after a little while. 

ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL

SHOP MY LOOK

ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL
ESPRIT_CHECKED_SHIRT_LOOK_GITTA_WITZEL

Karohemden gehören zu den zeitlosen Klassikern, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Ich besitze bereits einige Exemplare, zu denen ich auch ununterbrochen greife. Da war dieses oversized Karohemd von Esprit* eine perfekte Ergänzung zu meiner eigenen Kollektion. Was ich besonders an diesem Hemd mag, ist wie der Name schon sagt, der oversized (Übergröße klingt meiner Meinung nach nicht passend :) und lockere Schnitt, sowie der Schriftzug auf dem Rücken. Da es auch einen lange Bluse ist, kann man sie wunderbar auch als Kleid mit Leggings stylen. Das Tolle an Karohemden ist, dass es etliche Varianten gibt, sie zu tragen: Locker um die Hüfte gebunden oder mit einem anderen Shirt drunter. Wie ich schon sagte, eine absoluter Klassiker. 

Dieses Outfit habe ich am 1. Mai getragen, als wir ein bisschen in Berlin Kreuzberg umher schlenderten. Genau dieser Bezirk war aber erschreckend leer an diesem Tag, weil sich die Meisten konzentriert an einer anderen Ecke getroffen hatten, um zu feiern und zu demonstrieren.  Allerdings habe ich noch so viel Arbeit zu erledigen und richte immer noch ein bisschen meine neue Wohnung ein, sodass ich kurz darauf wieder nach Hause ging. 

*In collaboration with Esprit

Spread the ♥ on Facebook – Instagram – Bloglovin