Etwas her, dass ich das letzte mal geposted habe. Da ich dann aber doch etwas damit beschäftigt war zu reisen, einfach mal das Leben genießen und Zeit mit meiner Freundin zu verbringen, wollte ich nicht allzu lange vor dem Laptop sitzen. Da ich jetzt zurück in Berlin bin und mich das alltägliche Leben immer mehr einholt, werde ich demnächst so einige Posts fertig stellen – so bleib dran!

Jedenfalls haben wir auf dem Weg nach San Francisco einen kleinen Zwischenstopp am Hearst Castleeingelegt, ein schlossartiges Anwesen an der Westküste Kaliforniens. Das Anwesen wurde in den 1920er Jahren vom Zeitungsverleger William Randolph Hearst auf einem Hügel mit Blick zum Pazifischen Ozean erbaut. Falls du dich einmal auf dem Pacific Highway 1 in der Nähe befinden solltest, rate ich Dir nur dazu einmal das Schloss zu besichtigen – es hat sich total gelohnt. Vor allen Dingen hat es mich auch sofort an die Kulisse, des ‘The Great Gatsby’ Films mit Leonardo di Caprio erinnert. :)

HearstCastle-9

HearstCastle-12

HearstCastle-15

HearstCastle-7

HearstCastle-10

HearstCastle-21

HearstCastle-14

HearstCastle-27

HearstCastle-8

HearstCastle-20

HearstCastle-11

HearstCastle-16

Hose – Asos ( HIER) // Shirt – Mango // Schuhe – Asos (HIER) // Clutch – Pull&Bear // Sonnenbrille – Bijou&Brigitte // Schmuck – H&M

HearstCastle

Fotos : Melissa Loreena